Twin Star

twin star sternenhimmel

Der Twin Star ist so etwas wie der Mercedes unter den Sternenhimmeln, 760 Lichtfasern, 4 Meter Faserlänge und das bei nur 18 Watt Verbrauch sind absolute Topwerte, dies rechtfertigt auch den etwas höheren Preis von knapp über 250€. Ebenso lässt die Verarbeitung bereits erahnen dass dies ein Gerät mit professionellen Austattungsmerkmalen ist.

Die Features

Die Faserlänge von 4 Metern ermöglicht riesige Sternenhimmel in Decken ganzer Räume. Sieben verschiedene Farben mit 10 Farbwechsel und Dimmstufen ermöglichen die Anpassung an fast alle Bedürfnisse.

Verarbeitung und Umfang

Die Ausstattung mit einer Funkfernbedienung hat den Vorteil dass zur Bedienung kein Sichtkontakt mit dem Empfängermodul bestehen muss, so kann die Bedienung auch durch Wände hindurch aus dem Nebenraum erfolgen. Die Verarbeitung ist sehr gut und robust, Die zwei separaten Faserbündel lassen sich einfach von der Lichteinheit trennen, so daß wenn doch einmal etwas an der LED defekt sein sollte einfach das LED Modul ausgetauscht werden kann, alle Lichtfasern jedoch an Ort und Stelle verbleiben können. Auch sind die Verbindungsstücke und Feststellringe der Faserbündel nicht aus Metall sondern aus Edelstahl.

Fazit

Der Twin Star Sternenhimmel eignet sich aufgrund der gigantischen Faserlänge von 4 Metern auch für größere Flächen und die Verarbeitungsqualität und Leistungsdaten prädestinieren ihn für den Einsatz bei „Power Usern“ die den Sternenhimmel oft und lange einschalten.

Twin Star

9.6

Verarbeitung

10.0/10

Ausstattung

10.0/10

Effekte / Farben

9.0/10

Variabilität Größe / Sterndichte

10.0/10

Preis / Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Sehr professionelle Verarbeitung, viel Metall anstatt Plastik
  • Gigantische Faserlänge von 4 Metern

Nachteile

  • Etwas höherer Preis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*